no--pic

DDoS Angriff Schutz für Online-Shop-Betreiber

Immer wiederkehrende „Distributed Denial of Service“ (kurz DDoS) – Angriffe machen Online-Shop-Betreibern arg zu schaffen. Selbst große Provider haben mit diesen DDoS-Attacken Ärger. DDoS Angriffe werden über sogenannte Botnetze, sprich eine große Anzahl von ferngesteuerten PCs, durchgeführt und führen zum Beispiel dazu, dass Internet-Seiten über längere Zeiträume nicht mehr aufgerufen werden können.

Das Motiv für diese Attacken sind zu meist Schutzgelderpressungen, die in der Regel auch mit einer Zahlung der geforderten Gelder nicht enden.

Doch wie sollen sich Onlinehändler bzw. Onlineshops (oder Webseitenbetreiber) schützen?

Sie sind in erster Linie Verkaufsprofis und keine Netzwerkspezialisten.

An dieser Stelle steht Ihnen die bee GmbH als kompetenter Partner zur Seite und begegnet den DDoS-Angriffen auf technischer Ebene. Dabei werden verschiedene Mittel zur Analyse des Angriffs genutzt und (entsprechende) Gegenmaßnahmen eingeleitet.

Im Idealfall können schon vor einem solchen DDoS-Angriff Maßnahmen ergriffen werden, die die Bedrohung eines solchen Angriffs minimieren.

Sie wünschen weitere Informationen? Sprechen Sie uns an!

 Wir beraten Sie gerne!

 

Diese Seite verwendet Cookies! Wenn Sie fortfahren gehen wir davon aus, dass dieser Umstand für Sie Okay ist. bitte mehr...

Die Cookie Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" eingestellt um Ihnen das beste Erlebnis auf dieser Seite zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Webseite bleiben oder auf Okay im Banner drücken, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Vielen Dank Ihre bee GmbH

Close